Reiseblog BREITENGRAD53 - Reisen die Dich bewegen!

REISEBERICHTE

Marrakesch – ein Traum aus »1001 Nacht«

Marokko war und ist das Tor zu Afrika und das Fenster zu Europa“, sagt Jamal während er mich sicheren Schrittes durch seine Stadt, durch seine Heimat führt. Lauter Gesang erfüllt die Luft, Menschenmassen bahnen sich ihren Weg durch die schmalen Gassen, in denen die Handwerker ihre Ware auf dem Boden hockend anbieten. Ich lasse mich von der Energie dieser Stadt mitziehen – diesem Paradies aus »1001 Nacht«. Mein Urlaub in
ZUM ARTIKEL

Glücklich macht, was schmeckt

New York ist eine der schönsten und lebendigsten Städte der Welt. Und meine absolute Lieblingsstadt. Sie setzt Maßstäbe in Kunst, Kultur, Sport oder Musik. Aber auch kulinarisch hat “The Big Apple” einiges zu bieten. Die Stadt ist auch hier ein echter Schmelztiegel. Ob zum Beispiel italienisch, chinesisch, japanisch oder der typische New Yorker Hot Dog am Straßenwagen – die Auswahl ist schier unendlich. Glücklich macht, was schmeckt. Und muss nicht
ZUM ARTIKEL

Kitesurfen lernen in Ägypten

Ein Selbstversuch als Lenkdrachenbändiger

Andere haben das doch auch hinbekommen! Wenn die das können, dann kann ich das verdammt noch mal auch. Aber im Moment geht gar nichts. Ich sitze auf dem Sand in knietiefem Meerwasser, irgendwo zwischen Strand und Riff in der Nähe von Hurghada im Roten Meer und soll mich von einem Lenkdrachen jetzt aus dem Wasser ziehen lassen. Kiten hatte ich mir leichter vorgestellt. Wie bin ich überhaupt auf diese Schnapsidee
ZUM ARTIKEL

Auf Skiern durch König Laurins Reich

Skisafari am Rosengarten

Gäbe es einen besseren Platz, sich von der Bergwelt der Dolomiten verzaubern zu lassen, als angesichts des Rosengarten? Der Legende nach hat König Laurin diesen Gebirgsstock zwischen Schlern und Karerpass, rund 20 Kilometer östlich von Bozen verflucht – kein Menschenauge solle diesen Rosengarten jemals wieder erblicken, weder bei Tag und bei Nacht. Nur die Dämmerung vergaß er – dann präsentiert sich der Fels im Alpenglühen spektakulär. Nicht weniger spektakulär ist
ZUM ARTIKEL

PARTNER DES MONATS - GOZO

Auf Gozo ist Hektik ein Fremdwort

Gozo – Maltas kleine Schwester

Urlauber, die Ruhe und mediterrane Atmosphäre zu schätzen wissen, sind auf dieser Insel genau richtig. Gozo ist Maltas kleine, grüne und beschauliche Schwester. Hier ticken die Uhren langsamer und der Begriff „Hektik“ ist ein Fremdwort. Und noch einen Vorteil hat Gozo: Die Insel hat milde und sonnige Winter. Wenn es im übrigen Europa kalt, trüb und verschneit ist, verwöhnt Maltas kleine Schwesterinsel mit Wärme und hellen Tagen. Das ist Gozo
ZUM ARTIKEL

Im Frühling blüht Gozo auf

Gozo – Maltas kleine Schwester

Die Insel erwacht mit in burgunderrot und goldfarben erstrahlenden Hügeln und die Landschaft ist mit saftig-grünen Kleefeldern und Heuhaufen übersät. Die perfekte Zeit, um Gozo zu besuchen, Wanderungen zu unternehmen und die Küstenlandschaft zu erkunden. Strände eignen sich zum Entspannen Das hat auch der heitere britische Schriftsteller und wandernde Landschaftsmaler Edward Lear (1812 – 1888) 1866 in seinem Brief an Lady Waldergrave mit den Adjektiven „pomskizillious“ und „gromphibberous“ beschrieb: „Habe
ZUM ARTIKEL

Im Winter nach Gozo

Gozo – Maltas kleine Schwester

Gozo ist mit milden und sonnigen Wintern gesegnet. Wenn es im übrigen Europa kalt, trüb und verschneit ist, verwöhnt Maltas kleine Schwesterinsel mit Wärme und hellen Tagen. Die Insel präsentiert sich als perfektes Winterziel – besonders für sportliche Aktivitäten wie Klettern, Wandern, Laufen, Radfahren oder Spazierengehen in der schönen Natur, da das Wetter angenehm und nicht so heiß ist wie im Sommer. Gozo ist das perfekte Winterziel Weniger Abenteuerlustige können
ZUM ARTIKEL

KREUZFAHRTEN

Abenteuer Arktis – Auge in Auge mit dem Eisbär

Expedition mit One Ocean Epeditions rund um Baffin Island

Das Flugzeug ruckelt langsam hin und her. Mein Herz pocht und meine Nervosität steigt von Minute zu Minute. In Kürze erreichen wir die Arktis und starten von dort aus in eine 13 Tages Expedition rund um Baffin Island. Der Blick aus dem Flugzeug lässt meine Freude ins unermessliche steigen. Unberührte Natur so weit das Auge reicht. Das Abenteuer Arktis beginnt genau jetzt! Der erste Tag auf hoher See Die Sonne
ZUM ARTIKEL

Mein Schiff 5: Und wieder muss ich weinen!

Und wieder muss ich weinen! Jedes Mal! Immer wenn die lauten Töne des Signalhornes meinen Körper zum Beben bringen und die Auslaufhymne „Große Freiheit“ erklingt, laufen mir Tränen über meine Wangen. Und ich kann nichts dagegen machen. Jetzt auch wieder nicht. Die „Mein Schiff 5“ verlässt den Hafen von Monaco und ich stehe an der Reling und fange an zu heulen. Mein Start zur Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 5.
ZUM ARTIKEL

New York: Eine Stadt, die niemals schläft

Die "Europa 2" zum ersten Mal in New York

IIch möchte aufwachen in einer Stadt, die niemals schläft – Schon Frank Sinatra besang in seinem Lied “New York, New York” das, was ich spürte, bevor ich überhaupt einen Fuß auf den Boden dieser riesigen Metropole in den USA gesetzt hatte. Während die “Europa 2” gemächlich den Hudson River in Richtung “Pier 90” fuhr und die Skyline von New York immer konkreter wurde, umso mehr hatte ich das Gefühl, das
ZUM ARTIKEL

Schwerelos glücklich – Flying Pilates auf hoher See

"Fliegen" auf der Mein Schiff 3

Ein wenig mulmig ist mir ja schon. Nein, nicht vom Seegang. Die Mein Schiff 3 schippert gerade gemütlich im Mittelmeer Richtung Mykonos. Die Sonne scheint und eine leichte Brise weht mir um die Nase. Nein, mulmig ist mir heute aus einem ganz anderen Grund. Flying Pilates! “Flying Pilates“ – Fliegen und das auf hoher See Ich betrete den Fitnessbereich der Mein Schiff 3. Hier erwartet mich gleich ein Sportkurs der ganz
ZUM ARTIKEL

Reise mit mir nach Jamaika, Costa Rica, Panama…

Gewinne eine 14tägige Mittelamerika-Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 4

Jamaika, Costa Rica, Panama, Kolumbien, Dominikanische Republik und Cozumel – Jeder einzelne Name klingt wie Erholung und nach Traumurlaub. Mit der Mein Schiff 4 kann man alle diese Orte auf einer 14-tägigen Kreuzfahrt erleben. Und mit ein bisschen Glück sogar ganz kostenlos. Vorher geht’s aber für zwei Tage nach Mallorca, um auf dem Schiff die Grundlagen für den Gewinn der Mittelamerika-Kreuzfahrt zu legen. Und am Ende schlürfen wir beide an
ZUM ARTIKEL

AUTOREISEN

Anfassen erlaubt! Die Katze beißt nicht…

Endlich drehen sich auch mal die Frauen nach mir um. Das monatelange Training im Fitness-Studio scheint sich jetzt auszuzahlen. Quälende Tage des Hungerns sind vorbei. Ich blinzle ihnen zu und freue mich über jedes Lächeln der blonden und brünetten Schönheiten. Es hat einige Zeit gedauert, bis mir allerdings klar wurde. Die Damen schauen nicht zu mir. Sie staunen über den Jaguar F-Pace, mit dem ich unterwegs bin. Die Wildkatze ist
ZUM ARTIKEL

Durch die Alpen mit dem Range Rover Evoque

Eine Fahrt von Nord- nach Süddeutschland

Der Kofferraum ist bis zur Unterkante voll bepackt, das Navigationssystem ist auf “Allgäu” programmiert und der iPod mit der besten Reisemusik ist am Soundsystem angeschlossen – der Range Rover Evoque ist startklar. Die Reise zum Oberjoch im Allgäu kann starten, vor uns liegen 911 Kilometer, eine Fahrt von Nord- nach Süddeutschland. „Geil!“ – Die Bewertung von Kindern kann so einfach sein und ist manchmal auch zutreffend. Auch bei Autos. Obwohl
ZUM ARTIKEL

Mit dem Land Rover zum Camping nach Rømø

Das Wasser spritzt so heftig gegen meine Windschutzscheibe, dass die Scheibenwischer richtig arbeiten müssen, um mir die Sicht frei zu schaufeln. Die Räder meines Autos versinken immer tiefer im Wasser der Nordsee. Zum Glück ist an dem Offroader das Spezialprogramm „Sand“ eingestellt. Das hat mir vorhin schon problemlos den Weg durch den dänischen Sandstrand geebnet. Kaum zu glauben, dass Camping mit der Familie so viel Spaß machen kann. Aber der
ZUM ARTIKEL

REISE-SERVICE

Flug stornieren – so machst du es richtig!

Flugticket stornieren ist möglich

Ein Flug in spontane Badeferien oder für ein prickelndes Wochenende in einer quirligen Metropole ist schnell gebucht. Wer den Urlaub nicht antreten kann, glaubt oft, dass das Geld für das Ticket verloren ist, weil die Airlines auf dem geschlossenen Kaufvertrag bestehen. Doch du kannst durchaus dein Flugticket stornieren. Hier erfährst du, wie. Der Urlaub ist gebucht, das Ticket für den Flieger liegt griffbereit und die Koffer sind gepackt – und
ZUM ARTIKEL

Urlaubstipps für Touristen: Top 100 Städtereisen für 2017 im Ranking

Um von günstigen Preisen, den besten Unterkünften und Attraktionen zu profitieren, ist es sinnvoll sich bereits jetzt mit den potenziellen Urlaubszielen für die kommende Reisesaison auseinanderzusetzen. Angesichts der riesigen Auswahl an Metropolen und attraktiven Regionen Europas fällt die Entscheidung nicht leicht. GoEuro und HomeToGo haben die 100 besten Ziele ermittelt und in einem großen Städtereisen Ranking 2017 veröffentlicht. Ein Blick in die Studie kann die Reiseplanung beschleunigen. Wir haben die
ZUM ARTIKEL

LIFESTYLE

Nicht ausgewandert, innerhalb Europas umgezogen

Vom Schwarzwald nach Irland

Naturverbunden. Bodenständig. Ein Wiesentaler und ein echter Schwarzwälder eben. Und ein Journalist, der sein Handwerk von der Pike auf gelernt hat. So könnte man Markus Bäuchle charakterisieren. In Schopfheim ist er aufgewachsen, hat bei der Lokalzeitung „Markgräfler Tagblatt“ volontiert, in Heidelberg studiert, Ende der 1980er auch eine Zeit lang die Kreisredaktion des Oberbadischen Verlagshauses Jaumann in Lörrach geleitet. Als Reisejournalist war er später viel unterwegs, hat seinen Wohnort oft gewechselt.
ZUM ARTIKEL

Deutschlands nördlichste – und kälteste – Literaturtage

Sylter Herbst/Winter-Geschichten

Wissen Sie, was die Sylter ihren Gästen sagen, wenn die über Sturm auf der Insel klagen?“ Professor Dr. Rainer Moritz schaut in die Runde der etwa 130 Zuhörer, die ins Hotel Rungholt in Kampen mit der Erwartung gekommen sind, einen ganz besonderen Abend zu erleben. Sie werden drei Stunden später nicht enttäuscht sein. Der Literaturwissenschaftler lässt eine kleine Pause. Dann gibt er selbst die Antwort: „Sturm ist erst, wenn die
ZUM ARTIKEL

Life is, Okinawa

Tracy Phillips aus Singepore ist ständig unterwegs und hetzt von Meeting zu Telefonat und zurück. Ihr Begleiter ist das Smartphone, mit dem sie ununterbrochen telefoniert, eMails versendet oder Kurznachrichten verschickt. Sie lebt in der virtuellen Welt. Doch was passiert, wenn sie sich plötzlich mit Menschen unterhalten muss? Wenn ihre Vernetzung plötzlich „menschlich“ wird und nicht mehr digital ist. Mit der Kampagne „Life is, Okinawa“ lässt die Region in Japan, Tracy
ZUM ARTIKEL

Gewinnt ein Kurzurlaub im 5-Sterne-Hotel

Travador und Breitengrad53 schicken Euch nach Usedom

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET! GEWONNEN HAT MA RÉN AUS HAMBURG, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Einmal entspannt ausschlafen, ein leckeres Frühstück genießen und dabei auf die Ostsee gucken. Nach dem Strandspaziergang ein Sanddorntee an der Bar trinken und anschließend in die Sauna. Wäre das was für Dich? Travador und Breitengrad53 könnten Dir das ermöglichen. Wie? Einfach bei diesem Gewinnspiel mitmachen und einen Aufenthalt im 5-Sterne Hotel Usedom Palace auf der Insel Usedom gewinnen.
ZUM ARTIKEL

WOHIN SOLL DIE NÄCHSTE REISE GEHEN?

Send this to friend