Molli_1

Die Dampflok “Molli” fährt durch Bad Doberan in Richtung Kühlungsborn.

Sie dampft, zischt und raucht, die Molli aus Bad Doberan. Seit 1886 fährt die Bäderbahn von Doberan nach Kühlungsborn und lässt Kinder- und Väterherzen höher schlagen. Knapp 45 Minuten dauert die Tour mit der Schmalspurbahn, mit der selbst schon Ex-Bundespräsident Horst Köhler gefahren ist. Eine Zugreise in Bildern durch die Innenstadt von Bad Doberan, vorbei am G8-Gipfel-Seebad Heilgendamm bis zur Endstation Kühlungsborn.

Ein normaler Gast in der Innenstadt von Bad Doberan ist die Molli, die seit 1886 in Betrieb ist.

Ein normaler Gast in der Innenstadt von Bad Doberan ist die Molli, die seit 1886 in Betrieb ist.

Molli_3

Auf der 15,4 Kilometer sieht der Fahrgast teilweise wunderschöne Landschaften.

Molli_4

Ausblick aus dem Salonwagen.

Molli_6

Ungefähr auf der Hälfte der Strecke hält der Zug in Heiligendamm. Hier fand 2007 der G8-Gipfel statt.

Endstation meiner Tour mit der Molli ist der Bahnhof Kühlungsborn-West.

Endstation meiner Tour mit der Molli ist der Bahnhof Kühlungsborn-West.