Karibik

Gemeinsam in Richtung Zukunft

Es ist schon dunkel, als ich nach insgesamt 10 Stunden Flug in meiner Zieldestination ankomme. Das Flugzeug landet und wir steigen aus. Schwüle, warme Luft schlägt mir entgegen. Palmen ragen in die Höhe. Ein Hauch von Karibik empfängt mich. Wir steigen in den Bus, der uns auf direktem Weg ins Hotel bringt. Beim Blick aus dem Fenster ist die Dunkelheit allgegenwärtig. Nichts ist zu sehen, außer die Lichtkegel des Busses, die so eben die Straße beleuchten. Es gleicht einem Blick durch ein Schlüsselloch. Nur ein Bruchteil ist sichtbar.

Man isst scharf auf Barbados

Sonne, Strand, Palmen, türkisblaues Meer und Rum – auf die üblichen High Five der Karibik setzt Barbados noch Appetitliches für Gaumen und Augen drauf: eine exzellente Küche und sehenswerte Gärten.

Auf Antigua gibt's den schönsten Sonnenuntergang

Am 20. März beginnt der Frühling, die Sonne wird wieder stärker. Der vielleicht schönste Sonnenuntergang der Karibik wird jeden Sonntag auf Antigua zelebriert. Mit...

Leben und lernen in der Dominikanischen Republik

Sommer, Sonne, warmes Wasser, leckerer Rum – Einen Tag lang war ich mit Reiseleiter Jessie in der Dominikanischen Republik unterwegs. Er hat mir sein Land auf seine Art und Weise gezeigt und erklärt, warum er die Insel so liebt.

Dominikanische Republik: Der Santo Libre und ich

"Nicht rumlaufen, Rum saufen!“ Das ist eine Regel von Jessie, meinem Reiseführer in der Dominikanischen Republik. Jessie hat noch neun weitere Regeln, die er mir beim Einschenken von Rum und Sprite morgens um elf Uhr in seinem Pick-Up vorliest. Nach dem ersten Schluck des "Santo Libre" wird mir klar: Geht das so weiter, erlebe ich den restlichen Tag leicht benebelt aber glücklich...

Aruba: Wieder einer dieser Morgen, der nie enden soll

Ich stehe kurz nach Sonnenaufgang an einem wunderschönen Morgen barfuß im weißen Sand. Unglaublich schöne Farben leuchten mir ins Gesicht.  Es ist einer dieser Morgen, der niemals enden soll. Ich bin auf der karibischen Insel Aruba und träume vom Paradies, von Sonne und von badewannenwarmen, türkisfarbenem Wasser. Für einen Moment ist der Traum real geworden.

Een biertje auf Aruba

Und täglich grüßt das Murmeltier. Große Überraschungen fallen aus, wenn man morgens in Aruba aufwacht und die Gardine zur Seite schiebt. Sonne! Und wenn man dann noch in einem Haus mit dem richtigen Ausblick wohnt, kommt zur Sonne noch kristallklares, blaues Wasser dazu. Aruba ist ein Traum für Sonnenanbeter und Warmwasserratten wie mich.

Neueste Artikel

7,827FansGefällt mir
18,894FollowerFolgen
0FollowerFolgen
3,323FollowerFolgen
898AbonnentenAbonnieren