Malta

One (K)night in Malta

Es könnte eine Kulisse für einen James Bond-Film sein. Das war mein erster Gedanke, als ich auf dem höchsten Punkt Vallettas spazieren ging. Mein Blick wanderte auf die Hafeneinfahrt, aufs Fort St. Elmo und die vielen Dächer der Stadt. Ein beeindruckender Ausblick aufs Meer und den Hafen. Die Idee hatten vor mir auch viele andere Regisseure, denn Malta hat sich in den letzten Jahren zu einer wahren Hochburg der Filmindustrie aus Hollywood gemausert. So auch Ian Flemming, denn mit "Casino Royale" wurde hier der erste Bond-Film mit Daniel Craig gedreht.

Der kleinste Strand der Welt liegt bei Malta

Eine Insel mit zwei Bergen und dem tiefen weiten Meer... Sowas ähnliches müssen die drei Bewohner der Insel Comino bei Malta täglich singen, wenn sie über das drei Quadratkilometer große Areal gehen. Immerhin beherbergt die Insel ein Hotel und hat den für mich kleinsten Sandstrand der Welt.

Auf Malta liegt viel Geschichte in der Luft

Zugegeben, Malta hat mich nicht strahlend am Flughafen in Empfang genommen. Es herrschte Sandsturm, der aus Libyen über die Insel zog. Und so war es stürmisch und neblig, als ich nachmittags aus der Maschine von Air Malta stieg. Aber, nachdem wir beide eine Nacht darüber geschlafen hatten, verzog sich der Nebel und die Insel strahlte über beide Backen.
- Advertisement -[the_ad_group id="920"]

Social Media

7,782FansGefällt mir
18,856FollowerFolgen
3,318FollowerFolgen

Am meisten gelesen

- Advertisement -[the_ad_group id="921"]
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner