Deutschland

Frankfurt- die verkannte Metropole

Frankfurt hat es im Sommer 2022 laut britischem „Economist“-Ranking auf den siebten Platz der beliebtesten Städte der Welt geschafft, noch vor Hamburg (16) und Düsseldorf (22). Und dennoch wird der Mainmetropole eines oft abgesprochen: Atmosphäre. Bei näherer Betrachtung jedoch zu Unrecht.

Fahrradurlaub „auf Rezept“

Nicht erst seit Corona erfreuen sich Radreisen zunehmender Beliebtheit. Und was macht eine Radreise, die ohnehin schon für viel Bewegung und frische Luft sorgt, noch gesünder? Radurlaub „auf Rezept“, verbunden mit autogenem Training und einem Kurs für gesunde Ernährung. Das Beste: Die meisten Krankenkassen geben eine Zuschuss von 150 Euro, wenn man ihn vorab beantragt.

Borkum: Urlaub an Deutschlands schönstem Strand

Urlaub vor der Haustür statt Massenansturm an einem Flughafen: Als wir uns im Mai für Urlaub auf Borkum entscheiden, ist die kurze und bequeme Anreise der Hauptgrund. Nach Jahrzehnten kehre ich an den Ferienort meiner Kindheit zurück. Im Juni wurde der Borkumer Südstrand zum zweiten Mal nach 2018 von den Lesern eines Online-Magazins zum schönsten Strand Deutschlands gewählt. Eine gute Entscheidung!

Nordhessen: 10 Tipps für eine Sommerreise

Die Heimat der Gebrüder Grimm in Deutschlands grüner Mitte ist mit ihren sanften Landschaftsformen, kulturellen Schätzen und Naturreichtümern wie geschaffen zur Erholung. Wer keinen langen Sandstrand oder hohe Berge braucht, wird sein Urlaubsglück im Norden Hessens finden. Hier zehn Empfehlungen dazu.

Entenhausen liegt im Fichtelgebirge

Mal ehrlich: Viele Dinge, die man im Leben wenigsten einmal gemacht haben muss, sind einfach nicht möglich. Wer hat als Kind, als Jugendlicher, selbst noch im reiferen Erwachsenenalter nicht davon geträumt, mal nach Entenhausen zu reisen und dort auf Donald Ducks Spuren zu wandeln, die süße Daisy zu treffen und in Onkel Dagoberts berühmtem Geldspeicher ein erfrischendes Goldbad zu nehmen.
- Advertisement -[the_ad_group id="920"]

Ente auf Entdeckertour und andere Gaumenfreuden

Kreative Köche, raffinierte Gerichte, winterliche Hotelgemütlichkeit und Reisen zwischen den Meeren – all das vereint das Schleswig-Holstein Gourmet Festival (SHGF). Der Klassiker im Norden verführt inzwischen auch ein junges Publikum.

Lübeck: Stadt-Liebe-Auszeit mit ganz viel Hygge

Hyggelig – Das erste Wort, das Frank bei unserer Ankunft über die Lippen kommt. Kleine wunderbare Momente, freundliche Menschen und nette Orte. Er ist Skandinavier und hat einen Namen für dieses Gefühl. Und das alles finden wir in Lübeck. Auf unserem Städtetrip. Gemütliche hanseatische Gassen, blühende Blumen, kleine Läden, Kleinkunst und individuelle Manufakturen. Sogar das Wetter spielt mit. Sonnenstrahlen wärmen unsere Nasenspitzen, während wir in die Sonne blinzeln und den süßen Geschmack des Lübecker Marzipans genießen.

Kapitän auf Zeit – Urlaub auf dem Hausboot

Nebelschwaden ziehen über den See, irgendwo am Ufer bellt ein Hund. Die Sonnenstrahlen spiegeln sich in den Wassertropfen, die der Morgentau auf unserem Schiff hinterlassen hat. Ich stehe um 7 Uhr morgens auf dem Deck der „Puppis“ und trinke einen heißen Kaffee. Mehr Erholung geht nicht an einem kurzen Wochenende, denke ich mir und nippe zufrieden an der Tasse. Einfach mal die Seele baumeln lassen bei einem Hausboot-Kurzurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte.

Mit echten Gauchos durch Mecklenburg-Vorpommern

Ein Schrei hallt über eine große grüne Weide. Ein Bussard? Nein. Eine Kuhherde taucht am Horizont auf. Das Trampeln und Schnauben wird lauter. Flankiert werden die rasenden Rinder von drei Reitern - Gauchos, die Cowboys Südamerikas. Sie treiben die Rinder in einen Korral - ein eingezäunter Bereich. Ein Jungtier büxt aus, wird schnell wieder zur Herde getrieben, geschafft. Zehn Zuschauer haben die Szene beobachtet. Sie wollen morgen früh auch in den Sattel steigen, um das Rindertreiben zu lernen.

Travemünde – La Belle Epoque an der Ostsee

Mit dem Zug bis an den Strand – ohne Stau und ohne Stress. Das geht in Travemünde. Nur ein paar Schritte vom Jugendstil-Bahnhof entfernt beginnt der feine weiße Sand der Ostsee. Das Örtchen, auch als kleine Schwester der 20 Kilometer entfernten Hansestadt Lübeck bekannt, ist ohne Auto erreichbar. Und damit hat das historische Ostseebad einen echten Vorteil gegenüber dem aufgetakelten Timmendorfer Strand und dem spießigen Grömitz: Gestresste Großstädter steigen in Hamburg in die Bahn und sind in etwas mehr als einer Stunde an der See.

Eine Runde durch den Hamburger Hafen

Hamburg ist immer eine Reise wert. Das gilt für mich noch mehr seit wir mit der Familie ins eigene Haus Richtung Lübeck gezogen sind. Du kriegst mich zwar aus Hamburg raus, aber Hamburg eben nicht aus mir. Deswegen haben meine Frau und ich uns fest vorgenommen, von Zeit zu Zeit kurze Stippvisiten in der schönsten Stadt der Welt einzulegen. Nur für uns. Ohne Kinder.

Social Media

7,749FansGefällt mir
0FollowerFolgen
0FollowerFolgen

Am meisten gelesen

- Advertisement -[the_ad_group id="921"]
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner