Wir lieben Reisen!

Karibik

KaribikDie Karibik ist eine Region im westlichen, tropischen Teil des Atlantischen Ozeans nördlich des Äquators. Als Teil des mittelamerikanischen Subkontinents besteht sie aus den am und im Karibischen Meer gelegenen Inseln und Inselgruppen und dem Meeresgebiet zwischen ihnen. Am Westende reicht die Karibik in den Golf von Mexiko. Die Karibik ist nach dem Volk der Kariben benannt, das die spanischen Eroberer auf den Kleinen Antillen (lat. ante ilium, „vorgelagerte Inseln“) vorgefunden haben. Sie wurde bzw. wird auch Westindien genannt, da man sich bei ihrer Entdeckung auf direktem Seeweg nach Indien glaubte. (Quelle: Wikipedia)

Günstige Frühbucherangebote für Karibik? Hier klicken!

Runner’s high – Reggae-Marathon auf Jamaika

Was fällt einem zu Jamaika ein? Reggae und Bob Marley natürlich, Sonne und Strand. Außerdem Laufwunder wie Usain Bolt. Und natürlich nicht zu vergessen das grasgrüne Kraut fürs Hochgefühl. Beim kunterbunten Reggae-Marathon gibt sich (fast) alles ein Stelldichein. Hochgefühle sogar ganz legal.

Keine Kommentare zu Runner’s high – Reggae-Marathon auf Jamaika

Gemeinsam in Richtung Zukunft

Es ist schon dunkel, als ich nach insgesamt 10 Stunden Flug in meiner Zieldestination ankomme. Das Flugzeug landet und wir steigen aus. Schwüle, warme Luft schlägt mir entgegen. Palmen ragen in die Höhe. Ein Hauch von Karibik empfängt mich. Wir steigen in den Bus, der uns auf direktem Weg ins Hotel bringt. Beim Blick aus dem Fenster ist die Dunkelheit allgegenwärtig. Nichts ist zu sehen, außer die Lichtkegel des Busses, die so eben die Straße beleuchten. Es gleicht einem Blick durch ein Schlüsselloch. Nur ein Bruchteil ist sichtbar.

Keine Kommentare zu Gemeinsam in Richtung Zukunft

Bermudadreieck, Shorts und teure Häuser

Es ist kein Klischee: auf Bermuda gehen tatsächlich viele Geschäftsleute mit Sacko und Bermudashorts ins Büro. Das ist die erste Erkenntnis bei meinem Kurzbesuch auf der Atlantikinsel, die Namensgeber für die berühmten Shorts und dem sagenumwobenen Bermudadreieck ist. Zweite Erkenntnis des Tages: Pünktlichkeit ist nicht nur eine deutsche Tugend.

Keine Kommentare zu Bermudadreieck, Shorts und teure Häuser

Auf Antigua gibt’s den schönsten Sonnenuntergang

Auf Antigua gibt’s den schönsten SonnenuntergangArtikel bewerten m 20. März beginnt der Frühling, die Sonne wird wieder stärker. Der vielleicht schönste Sonnenuntergang der Karibik wird jeden Sonntag auf Antigua zelebriert….

Keine Kommentare zu Auf Antigua gibt’s den schönsten Sonnenuntergang

Es darf schon ein bisschen sportlich sein

Treffpunkt 8.30 Uhr, Deck Neun – Sportdeck. Vielleicht war die Nacht ein wenig kurz, aber egal. Heute Morgen geht’s ran an den Speck und beim „Fascial Balance“ um ein neuartiges, effektives Ganzkörpertraining. „Seid ihr gut drauf?“, fragt Fitnesstrainerin Yvonne Buhmann in die Runde der etwa 20 sportlichen Frühaufsteher und erntet wohlwollendes Kopfnicken. 30 Minuten schweißtreibendes Training machen Laune – und sorgen für das angenehme Bewusstsein, das anschließende ausgiebige Frühstück auch verdient zu haben.

Keine Kommentare zu Es darf schon ein bisschen sportlich sein

Dominikanische Republik: Familienurlaub in der Karibik

Dominikanische Republik: Familienurlaub in der KaribikArtikel bewerten Familienurlaub in der Karibik muss sich nicht nur im Touristenghetto abspielen. Auch Kinder können den Dschungel erkunden und nach Seesternen tauchen. Erkenntnisgewinn ist…

Keine Kommentare zu Dominikanische Republik: Familienurlaub in der Karibik

Leben und lernen in der Dominikanischen Republik

Sommer, Sonne, warmes Wasser, leckerer Rum – Einen Tag lang war ich mit Reiseleiter Jessie in der Dominikanischen Republik unterwegs. Er hat mir sein Land auf seine Art und Weise gezeigt und erklärt, warum er die Insel so liebt.

Keine Kommentare zu Leben und lernen in der Dominikanischen Republik

Dominikanische Republik: Der Santo Libre und ich

icht rumlaufen, Rum saufen!“ Das ist eine Regel von Jessie, meinem Reiseführer in der Dominikanischen Republik. Jessie hat noch neun weitere Regeln, die er mir beim Einschenken von Rum und Sprite morgens um elf Uhr in seinem Pick-Up vorliest. Nach dem ersten Schluck des “Santo Libre” wird mir klar: Geht das so weiter, erlebe ich den restlichen Tag leicht benebelt aber glücklich…

Keine Kommentare zu Dominikanische Republik: Der Santo Libre und ich

Gesichter der Dominikanischen Republik

Vor genau 15 Jahren war ich schon einmal in der Dominikanischen Republik. Damals war es George, ein Tropensturm, der auf der Karibikinsel ganze Häuser verschwinden ließ. Sogar der Flughafen von Punta Cana war nur noch in Teilen vollständig. Heute ist alles anders.

Keine Kommentare zu Gesichter der Dominikanischen Republik

Aruba: Wieder einer dieser Morgen, der nie enden soll

Aruba: Wieder einer dieser Morgen, der nie enden sollArtikel bewerten ch stehe kurz nach Sonnenaufgang an einem wunderschönen Morgen barfuß im weißen Sand. Unglaublich schöne Farben leuchten mir ins Gesicht. …

Keine Kommentare zu Aruba: Wieder einer dieser Morgen, der nie enden soll

Logbuch der Star Clipper (Tag 7) – Abschied von der Karibik

Logbuch der Star Clipper (Tag 7) – Abschied von der KaribikArtikel bewerten ag 7 an Bord der Star Clipper und ich könnte heulen. Das Schiff und die Crew wachsen einem…

Keine Kommentare zu Logbuch der Star Clipper (Tag 7) – Abschied von der Karibik

Logbuch der Star Clipper (Tag 6) – St. Barths und die High-Society

Logbuch der Star Clipper (Tag 6) – St. Barths und die High-SocietyArtikel bewerten ensch, was war der Christopher Kolumbus doch für ein Globetrotter. Auch unser nächstes Ziel wurde von ihm…

Keine Kommentare zu Logbuch der Star Clipper (Tag 6) – St. Barths und die High-Society

Logbuch der Star Clipper (Tag 5) – Ein traumhafter Tag auf Antigua

Logbuch der Star Clipper (Tag 5) – Ein traumhafter Tag auf AntiguaArtikel bewerten almouth Harbour in Antigua war das Ziel am 5. Tag der Reise mit der Star Clipper und…

Keine Kommentare zu Logbuch der Star Clipper (Tag 5) – Ein traumhafter Tag auf Antigua

Logbuch der Star Clipper (Tag 4) – Guadeloupe und die fliegenden Fische

Logbuch der Star Clipper (Tag 4) – Guadeloupe und die fliegenden FischeArtikel bewerten it Windstärke 8 sind wir heute morgen nach Guadeloupe gesegelt. Die Star Clipper hat sich dabei mächtig…

Keine Kommentare zu Logbuch der Star Clipper (Tag 4) – Guadeloupe und die fliegenden Fische

Logbuch der Star Clipper (Tag 3) – Ich hab das Paradies gesehen

Logbuch der Star Clipper (Tag 3) – Ich hab das Paradies gesehenArtikel bewerten hrlich gesagt weiß ich gar nicht, mit welchen Superlativen ich diesen Text anfangen soll. Morgens habe ich…

Keine Kommentare zu Logbuch der Star Clipper (Tag 3) – Ich hab das Paradies gesehen

Logbuch der Star Clipper (Tag 2) – Dominica und die Gummistiefel

Logbuch der Star Clipper (Tag 2) – Dominica und die GummistiefelArtikel bewerten ie Insel Dominica war heute das Ziel der Star Clipper, die die gesamte Nacht tapfer gegen die hohen…

Keine Kommentare zu Logbuch der Star Clipper (Tag 2) – Dominica und die Gummistiefel

Logbuch Star Clipper (Tag 1) – Nevis und die Sunshinebar

Logbuch Star Clipper (Tag 1) – Nevis und die SunshinebarArtikel bewerten s war einer dieser Magic Moments, die ich gleich in der ersten Nacht auf der Star Clipper erlebt habe,…

Keine Kommentare zu Logbuch Star Clipper (Tag 1) – Nevis und die Sunshinebar

Star Clipper – Ahoi Karibik , das Abenteuer beginnt

Star Clipper – Ahoi Karibik , das Abenteuer beginntArtikel bewerten enn heute Nacht das Taxi vor meiner Tür steht, um mich zum Flughafen zu bringen, startet für mich ein großes…

Keine Kommentare zu Star Clipper – Ahoi Karibik , das Abenteuer beginnt

Ahoi! Segeltörn mit Viermaster Star Clipper in der Karibik

Als kleiner Junge habe ich mir Filme wie „Meuterei auf der Bounty“ angesehen, weil ich das Leben auf einem so großen Segelschiff atemberaubend fand. Das lautlose, nur mit Windkraft angetriebene, Schiff, die weite blaue See und große weiße Segel haben mich fasziniert. Jetzt darf ich selbst mit so einem tollen Schiff segeln. Die „Star Clipper“ nimmt mich mit auf die Tour um die Leeward Inseln. Damit geht für mich in vier Wochen einer meiner größten Reiseträume in Erfüllung.

Keine Kommentare zu Ahoi! Segeltörn mit Viermaster Star Clipper in der Karibik

Type on the field below and hit Enter/Return to search