Der Winter ist längst vorbei, der Sommer aber noch lange nicht in Sicht. Wie jedes Jahr in Deutschland ist das Wetter mittelmäßig und zahlreiche Regentage sorgen dafür, dass Sie einfach nur weg möchten? Haben Sie einen Urlaub im April geplant, finden Sie viele tolle Reiseziele und genießen die günstigen Hotels und Flüge, wenn es nach Teneriffa, Zypern oder in die Türkei gehen soll.

Urlaub im April - Die drei Top Reiseziele für April

 ReisezielKlima / Wassertemperatur
Beste Reisezeit Ãgypten - Urlaub im AprilÄgypten35°C | 23°C Wasser
Beste Reisezeit Thailand - Urlaub im AprilThailand34°C | 27°C Wasser
Beste Reisezeit Kuba - Urlaub im AprilKuba31°C | 26°C Wasser

Hinweis: = Affiliatelinks/Werbelinks

Der April ist die schönste Reisezeit, was zum Einen an den günstigen Hotels und Reisepreisen, zum Zweiten an den wärmeren Temperaturen in den südlichen Reiseländern liegt. Möchten Sie mit der ganzen Familie verreisen? Dann dürfen Sie sich in 2019 darüber freuen, dass die Osterferien auf Ende April fallen. Auch wenn Sie ferienunabhängig nach Hotels suchen und einfach die Regentage hinter sich lassen möchten, bietet sich der April als die schönste Reisezeit für die Türkei, für Zypern oder eine Woche auf Teneriffa oder Gran Canaria an. Wer richtig sparen möchte, kann seinen Urlaub in der Nebensaison durch einen tollen Gutschein vergünstigen und gezielt nach einem Angebot suchen, bei dem er zum Beispiel Vergünstigungen in Hotels erhält oder den Flug als Schnäppchen suchen und buchen kann. Mal ehrlich: ein 100 Euro Gutschein steigert die Lust auf die nächste Reise doch ganz bestimmt! In 2019 laden Zypern, die Türkei und Teneriffa mit echten Sparpreisen zu einem unvergesslichen Urlaub im Frühlingsmonat April ein.

Urlaub im April - Die Top Reiseziele für Badeurlaub im April

 ReisezieleLuftWasser
Beste Reisezeit Thailand - Urlaub im April
Thailand3427
Beste Reisezeit Sri Lanka - Urlaub im AprilSri Lanka3228
Beste Reisezeit Dominikanische Republik - Urlaub im AprilDom. Republik2926
Beste Reisezeit Malediven - Urlaub im MaiMalediven3229
Beste Reisezeit Mexiko - Urlaub im AprilMexiko3225
Beste Reisezeit Kuba - Urlaub im AprilKuba3126
Beste Reisezeit Australien - Urlaub im AprilAustralien2623
Beste Reisezeit Kanaren - Urlaub im AprilKanaren2318
Beste Reisezeit ÄgyptenÄgypten3523

Hinweis: = Affiliatelinks/Werbelinks

Zypern und Teneriffa locken mit bis zu 24°C

Sie mussten nicht lange überlegen. Ein Blick aus dem Fenster bestätigt Ihnen, dass der April auch in 2019 mehr Regentage als Sonnentage haben wird. Nichts wie weg, denken Sie sich und sind nun am Überlegen, wo die Reise hingehen soll. Sie wollen im Urlaub baden, sommerliche Temperaturen genießen oder einfach nur faul im Hotel in der Sonne liegen? Auf Zypern und auf Teneriffa oder Gran Canaria locken im April bereits Temperaturen zwischen 20 und 24°C an den Strand. Sicher, das Wasser im Meer ist noch bedeutend kühler. Baden Sie nur bei wirklich sommerlicher Hitze, können Sie alternativ auch Hotels in Asien oder Südamerika, auf den Malediven oder auf den Kanaren buchen und vom Winter in Deutschland direkt in den südlichen Sommer fliegen.

Urlaub im April - Zypern

Urlaub im April – Zypern

Auch eine kulturelle Städtereise, beispielsweise nach Antalya in der Türkei, ist eine Idee für Ihren Urlaub. Abenteuerlustige können im Herzen Afrikas auf Safari gehen und jegliche Erinnerung an die Regentage in Deutschland hinter sich lassen. Sind Sie noch unentschlossen und überlegen, ob Zypern, die Türkei oder Teneriffa die richtige Entscheidung sind? Oder haben wir Sie mit Afrika begeistert, bei der Erwähnung der Kanaren Südseeträume geweckt und nun suchen Sie die perfekte Idee für eine unvergessliche Reise? Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, Ihr Fernweh zu stillen und ein tolles Reiseziel sowie günstige Hotels für Ihren April-Urlaub in 2019 zu finden. Wie gesagt, der April ist die schönste Reisezeit.

Soll es eine Kurzreise sein? Möchten Sie zwar aus Deutschland weg, so ganz aber doch nicht? Diese Worte stehen im direkten Zusammenhang mit einem Urlaub, den Sie auf Deutschlands beliebtester Insel, dem 17. Bundesland verbringen. Im Sommer sind vor allem Städte wie Palma so überfüllt, dass Sie von der Insel selbst nicht viel sehen. Doch im April können Sie den Frühling und die Sonne auf Mallorca in Ruhe genießen und sich über Temperaturen von rund 20°C freuen. Die Mandelbäume und Oliven blühen, der Massentourismus ist noch in weiter Ferne und die sonst so belebten Örtchen scheinen beinahe noch zu schlafen.

Urlaub im April - Mallorca

Urlaub im April – Mallorca

Der April ist der ideale Monat, wenn Sie Mallorca kennenlernen wollen und nicht zu den Menschen gehören, die die Baleareninsel als Partyhochburg bereisen. Ruhig und verträumt, romantisch und frühlingshaft warm empfängt Sie Mallorca mit zahlreichen Sonnenstunden und nicht mal zwei Stunden Flugzeit ab Deutschland. Sind Sie trotz günstiger Hotelpreise und ruhigen Stränden nicht vollständig von Mallorca überzeugt? Dann haben wir zahlreiche weitere Ideen, die Sie aus Deutschland weg und in den sonnigen Süden, an Orte ohne viele Regentage führen werden.

Türkei beliebtestes Sommerreiseziel der Deutschen

Die Türkei gehört zu den beliebtesten Sommerreisezielen der Deutschen. Doch wie ist das Wetter im April, wie viele Regentage gibt es und wie günstig können Sie im Frühling Hotels in der Türkei buchen? Vor allem die Mittelmeerregion, Anatolien und die türkische Ägäis sind aufgrund ihres mediterranen Klimas für Ihren Urlaub in den Osterferien geeignet. Die Temperaturen liegen zwischen 18 und 24°C, sodass Sie selbst ein Bad im Meer wagen und die Sonnenstunden am Strand genießen können. Planen Sie einen Badeurlaub, ist die türkische Riviera mit Wassertemperaturen von 20°C im April die beste Entscheidung. Entlang der Schwarzmeerküste erreicht das Meer hingegen gerade einmal 10 bis 12°C und lockt daher nur Hartgesottene in die Fluten.

Urlaub im April - Türkei

Urlaub im April – Türkei

Wer sich nicht primär aufs Baden konzentrieren, sondern die Schönheit der erblühenden Natur in voller Pracht genießen möchte, wird den April in der Türkei lieben. Abseits der Strände gibt es viel zu erkunden, zu erwandern oder auf kultureller Ebene zu entdecken. Die angenehmen Temperaturen und die Freundlichkeit der Einheimischen lassen den Alltag in Deutschland schnell vergessen. Nach günstigen Hotels für einen Frühlingsurlaub in der Türkei muss man nicht lange suchen. Während die besten Angebote im Sommer 2019 schnell ausgebucht und weg sind, haben Sie im April sehr gute Chancen auf einen preiswerten Urlaub im mediterranen Klima der Türkei.

Wer von der Türkei trotz aller Vorteile nicht ganz überzeugt ist und dennoch auf stundenlange Flüge verzichten möchte, kann sich zum Beispiel für Zypern und Teneriffa oder Gran Canaria entscheiden. Die Temperaturen auf Teneriffa liegen zwischen 15 und 24°C und es gibt im April lediglich fünf Regentage. In der Türkei regnet es im April durchschnittlich elf Tage. Auf Teneriffa genießen Sie das beständige Klima und Temperaturen, die zum Aufenthalt am Strand und zu Wanderungen einladen. Viel Sonnenschein und gemütliche Hotels, die mediterrane Küche und der bezaubernde Duft der Blumen geben Ihnen neue Energie für die Arbeit zu Hause.

Urlaub im April - Teneriffa

Urlaub im April – Teneriffa

Sind Sie auch von Teneriffa nicht vollständig überzeugt? Dann suchen Sie nach einem Angebot auf Zypern. Nur 75 Kilometer von der Türkei entfernt und somit ohne langen Flug zu erreichen, erwarten Sie malerische Hotels und herrliche Traumstrände. Schon im April werden auf Zypern Temperaturen von 22°C erreicht und die Wassertemperatur von 20°C spricht ebenfalls für sich. Wenn Sie einen Badeurlaub genießen möchten, ist Zypern eine sehr gute Wahl und noch vor der Türkei und Teneriffa interessant. Der April auf Zypern lässt Sie den Frühling in vollen Zügen genießen und wenn es am Abend nach 8 Sonnenstunden mit unter 15°C kühl wird, machen Sie es sich im Zimmer Ihres Hotels gemütlich und lassen den Urlaubstag entspannt ausklingen. Die Insel empfängt Sie mit saftigem Grün, bezaubernd duftenden Blüten und gerade einmal drei Tage, die sich wirklich als Regentage bezeichnen lassen.

Mehr als nur Sonne – in diesen Ländern ist auch das Wasser richtig warm

Wenn Ihnen die frühsommerlichen Temperaturen in der Türkei, auf Teneriffa oder Zypern nicht reichen, kann eine Fernreise eine tolle Idee für den April 2019 sein. In etwa 10 Flugstunden erreichen Sie zum Beispiel das exotische Urlaubsziel Cancun im südöstlichen Mexiko. Sie wollen weit weg und bevorzugen ein Land, in dem es praktisch gar keine Regentage gibt? Mit 33°C Lufttemperatur und 26°C warmen Wasser können Sie im April bereits den Sommer einläuten. Regentage, einen wolkenverhangenen Himmel oder kühle Temperaturen gibt es im südöstlichen Mexiko nicht.

Fernreiseziel Asien: Thailand und Bali im April

Unter den beliebten Fernreisezielen finden Sie Thailand und Bali. Auch im Frühling 2019 locken sommerliche Temperaturen und atemberaubende Landschaften. Allerdings sollten Sie wissen, dass in Thailand Mitte April die Regenzeit beginnt und Sie damit rechnen müssen, dass Ihre Urlaubsstimmung durch zahlreiche Regentage getrübt wird. Möchten Sie Zeit in der Sonne und nicht im Zimmer Ihres Hotels verbringen, reisen Sie am besten Anfang April nach Thailand und planen Ihren Urlaub so, dass Sie vor Eintritt der Regentage wieder nach Hause fliegen. Wenn es nach Bali gehen soll, planen Sie den Monsun in Ihre Reise ein. Regentage und eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit herrschen auf der indonesischen Insel vor allem bis Ende März / Anfang April. Suchen Sie nach einem Angebot in der Osterzeit, da sich ab Mitte April die Trockenzeit ankündigt.

Urlaub im April - Bali

Urlaub im April – Bali

Hinweis: Wenn Sie Regentage nicht abschrecken und Sie Thailand fernab der sommerlichen Hitze erkunde möchten, wird Sie das Reiseziel im April begeistern. Entdecken Sie auf den mehr als 500 Inseln Ihren persönlichen Traumstrand und genießen das exotische Essen, das Sie sowohl in Thailand wie auf Bali begeistern wird.

Alternativ und unweit von Thailand finden Sie die Malediven. Möchten Sie Ihren Urlaub in einem Luxus-Resort verbringen? Dann suchen Sie auf den Inseln nach entsprechenden Hotels und fühlen sich in der Zeit Ihres Aufenthalts immer wie ein König. Nicht nur für Ihre Hochzeitsreise, sondern durch die günstigen Preise im April auch ohne besonderen Anlass, sind die komfortablen Hotels auf den Malediven eine gute Entscheidung. Die unendlichen Weiten des Ozeans, Temperaturen um 35° und traumhafte Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge lassen Sie den April und seine Regentage in Deutschland umgehend vergessen.

Urlaub im April - Malediven

Urlaub im April – Malediven

Und was ist mit der Karibik?

Auf jeden Fall. Bei über 30 Grad und einem Caipirinha in der Hand, dem Blick auf die Palmen, bekommt der April ein ordentliches Temperatur-Upgrade. Bei diesem Wetter ist der Sonnenbrand quasi vorprogrammiert. Eine kleine Abkühlung können Sie sich im Wasser bei den milden Wassertemperaturen holen und in der Abenddämmerung laden traumhafte Strände auf eine Erkundungstour ein. Genießen Sie den Karibischen Charme am Lagerfeuer bei traditioneller Musik und Rum und erleben Sie die farbenfrohe Kultur der Karibischen Inseln. Sicherlich denken Sie, dass diese fernen Destinationen Ihr Reise-Budget sprengen, aber dem ist nicht unbedingt so.

Gerade nach dem Jahreswechsel sind immer wieder tolle Flugangebote sowie Pauschalangebote verfügbar. Je flexibler Sie zeitlich sind, desto höher ist die Chance auf einen preiswerten Urlaub in der Karibik. Gerade Kuba erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit, aber auch kleinere Inseln wie Martinique bestechen durch traumhaft schöne Panoramen. Weitere Karibische Inseln, die in der Reisezeit April sommerliche Leichtigkeit einhauchen, sind zum Beispiel Jamaika, die Dominikanische Republik oder die Bahamas mit ihren vielen kleineren Inseln.

Urlaub im April - Karibik

Urlaub im April – Dominikanische Republik

Können und wollen Sie sich nicht für ein einzelnes Land oder eine der traumhaften Inseln entscheiden? Wie wäre es mit einer Kreuzfahrt, auf der Sie die karibischen Inseln erkunden und die Kanaren von ihrer schönsten Seite kennenlernen? Die schwimmenden Hotels bieten Ihnen allen Komfort. Sie werden hin und weg sein und das Flair an Bord in vollen Zügen genießen. Vergessen Sie Ihre Badesachen nicht! Denn der Pool und die Strände der Inseln, die Sie auf Tagesausflügen erkunden können, laden zum Baden ein.

Hauptsache weg! Türkei, Zypern, Teneriffa oder doch eine Safari in Afrika?

Für Ihren Urlaub im April haben Sie sich bereits entschieden. Sind Sie immer noch unschlüssig, wohin die Reise gehen und welches Erlebnis auf Ihrer Reiseagenda stehen soll? Wenn Sie nicht einfach nur weg, sondern hin und weg sein wollen, sollten Sie Ihre Gedanken um eine Safari in Afrika kreisen lassen. Erleben Sie die monumentale Tierwelt hautnah in der freien Wildbahn. In Afrika ist im April sozusagen Herbst, so dass Sie nicht mit unerträglicher Hitze und brennender Luft rechnen müssen. Dafür empfängt Sie auf der Südhalbkugel ein herrliches Szenario der Flora und Fauna.

Urlaub im April - Afrika

Urlaub im April – Afrika

Während die Löwen und Tiger im afrikanischen Sommer im Schatten ruhen, werden Sie im April bei angenehmen Temperaturen bis 25°C alle einheimischen Bewohner sehen. Kenia, Namibia und Tansania zählen zu den beliebtesten Reisezielen Afrikas. Aber auch Ruanda, das Land der tausend Hügel, wird Sie faszinieren und Ihnen herrliche Einblicke in die Natur und Kultur gewähren.

Sie suchen nach einem Ziel, das weit weg von Deutschland und einzigartig in seiner Natur ist? Dann besuchen Sie Madagaskar, ein unvergleichliches Paradies für Naturfreunde! Tropische Strände, exotische Tiere und unberührte Natur zeichnen die politisch zu Frankreich gehörende Insel aus. Regentage sind im April eine Seltenheit und die Temperaturen sind warm, aber nicht zu vergleichen mit der sommerlichen Hitze und hohen Luftfeuchtigkeit ab Juni. Taucher kommen auf den Azoren auf ihre Kosten. Die portugiesischen Atlantikinseln suchen Sie in Portugal allerdings vergebens, da sie unmittelbar vor der nordwestlichen afrikanischen Küste liegen. Hier können Sie Sonne satt tanken und als Aktivurlauber täglich ein neues Abenteuer erleben. Und wenn Ihnen Afrika zu weit weg ist, sind die Azoren aufgrund ihrer näheren Lage an Deutschland eine echte Alternative.

Urlaub im April - New York

Urlaub im April – New York

Strand und Sonne interessieren Sie eher im Sommer? Im April 2019 möchten Sie für ein paar Tage weg und Kultur pur erleben? In Paris, in Marrakesch oder in New York, aber auch in Las Vegas, San Francisco, Dubai oder Miami suchen Sie preiswerte Hotels nicht vergebens. In Frankreich ist das Klima nicht anders als in Deutschland. Sie werden die Regentage in einem romantischen Bistro aber ganz anders wahrnehmen. Wollen Sie länger verreisen? Dann können Sie im April durchaus weiter weg fliegen und nach Fernreisen in die oben genannten Metropolen suchen

Ob in Übersee oder im mediterranen Raum: Städtetrips sind ein neuer Trend und bringen Sie weg von den Sorgen des Alltags. Genießen Sie andere Kulturen, spüren Sie Herzklopfen beim Sightseeing oder machen eine kulinarische Reise, die Sie zum Beispiel auch mit Ihrem Urlaub in der Türkei, auf Zypern oder auf Teneriffa verbinden können. Wenn es Ihnen gar nicht so wichtig ist, dass Sie weit weg fliegen oder ein anderes Klima als zuhause haben, hat auch Deutschland sehr attraktive Reiseziele zu bieten. Und Fakt ist: Günstiger als im eigenen Land wird Ihr Urlaub auch auf Zypern, Gran Canaria, Dubai oder auf Teneriffa nicht.

Urlaubsideen in Deutschland: interessante Reiseziele für den Frühling 2019

Ein Trip in ferne Länder ist Ihnen zu teuer oder haben Sie nicht so viel Zeit, dass sich ein langer Flug lohnt? Möchten Sie nur übers Wochenende verreisen, so dass Teneriffa, Zypern oder exotische Länder gar nicht in Frage kommen? Ein sehr beliebtes Ziel ist die Norddeutsche Natur- und Kulturlandschaft. Wenn Sie nicht primär nach einem Badeurlaub suchen, dafür ist es an Deutschlands Küsten im April definitiv zu kalt, wird Sie das Wattenmeer faszinieren. Wer Glück hat kann die erste Sonne in Norddeutschland genießen. Bei Ebbe können Sie das UNESCO-Welterbe auf einer Wanderung erkunden. Bei Flut müssen Sie nicht untätig sein, sondern suchen sich die schönsten Rad- und Wanderwege entlang der Küste.

Urlaub im April - Hamburg

Urlaub im April – Hamburg

Ein Besuch auf den ostfriesischen Inseln lohnt sich vor allem bei Sonnenschein, der in Deutschland im April ja neben den Regentagen auch vorkommt. Städteurlauber finden in Berlin und Dresden oder Leipzig, in Lübeck oder Hamburg historische Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und natürlich komfortable Hotels. Wer den April ein wenig kühler mag und vielleicht noch einen schneebedeckten Gipfel sehen möchte, fährt in die Alpen und mietet sich in gemütlichen Berghütten ein. Alle bisherigen Ideen haben noch nicht vollständig überzeugt und auch das 17. Bundesland, Mallorca ist keine weitere Überlegung wert? Wobei Sie wissen sollten, dass der Frühling auf Mallorca romantisch ist und keinen Vergleich zum Massentourismus im Sommer darstellt.

Langeweile ade – die besonderen Reiseziele

Malle und die Kanaren kennen Sie schon? Russland, Kuba und Bali sind auch keine wirkliche Alternative und klar ist, dass Sie auf alle Fälle aus Deutschland weg möchten? Wie wäre es, wenn Sie sich ein ganz außergewöhnliches Reiseziel suchen und Ihrem Fernweh völlig neuen Raum schaffen? Suchen Sie nicht den Frühling, sondern wünschen sich den Winter zurück? Dann lädt Sie Grönland mit “milden” -4°C und bis zu 6 Sonnenstunden am Tag zu einem frostig schönen Abenteuer ein. Anstelle der Badekleidung sollten Sie warme Unterhosen einpacken und sich darauf einstellen, dass Sie ins bevölkerungsärmste Land der Welt reisen. Dafür haben Sie die Chance, einen Eisbären in freier Natur zu beobachten und zum Beispiel einige Nächte im Ilgu zu verbringen.

Urlaub im April - Norwegen

Urlaub im April – Norwegen (alle Fotos by Fotolia.de)

Die Grönländer zeigen Ihnen die Schönheit ihrer Heimat und sind gar nicht so kühl, wie Sie es anhand der Lufttemperaturen vermuten würden. Ist Grönland zu kalt, ein Urlaub in den Frühling aber dennoch nicht Ihr Traum? Dann sind Schweden, Norwegen und Finnland auch ganz besondere Reiseziele, die von anderen Touristen eher im Sommer besucht werden. Im April müssen Sie die Reiseroute durch Norwegen ganz individuell planen und können durchaus auf einige gesperrte, meterhoch mit Schnee bedeckte Bergstraßen stoßen. Ein Abenteuer kann bereits die Überfahrt mit der Fähre werden, da die Monate Februar bis April für starke Stürme und den heftigen Seegang im Skagerak bekannt sind. Die nordischen Länder sind nichts für schwache Nerven oder für Frostbeulen. Hier kommt der Frühling später und auch ganz anders, als Sie es von Ihren bisherigen Reisezielen im Süden oder auch in Deutschland gewohnt sind.

Die Liste der Angebote für Ihren Urlaub im April 2019 ist lang. Und wenn Sie sich nicht entscheiden können und zwischen zwei Destinationen hadern, denken Sie daran: auch im kommenden Jahr ist wieder Frühling! Sie haben die Qual der Wahl und ein unbegrenztes Kontingent an Möglichkeiten. Sehen Sie das als Vorteil und seien Sie sicher, der April kehrt immer wieder und Sie können jedes Jahr zu einem neuen Ziel reisen.

Unsere Urlaubstipps im Überblick

Urlaub im Januar
Urlaub im Februar
Urlaub-im-Maerz-Beste-Reiseziele
urlaub-im-april-beste-reiseziele-april-bali
Urlaub im Mai
Urlaub-im-Juni
Urlaub-im-Juli
Urlaub im August
Urlaub-im-September
Beste Reisezeit - Urlaub im Oktober-39
Urlaub-im-November
Urlaub-im-Dezember