Kategorie: Brüssel

Brüssel – Traumziele erreichen mit einer Fernreise, mit Reisen nach Europa und in alle Welt. Immer noch nicht sicher, wohin der nächste Urlaub gehen soll? Im Reisemagazin breitengrad53.de gibt’s die besten Urlaubstipps und Reportagen über Traumreisen, Kreuzfahrten und Urlaubsziele. Die besten Angebote gibt’s hier…

Suchtgefahr in Brüssel

Wer sich auf den Weg nach Brüssel macht, der denkt zuerst meist an die leckere belgische Schokolade oder das würzige belgische Bier. Das kommt nicht von ungefähr… Denn gleich nach…

Wer sich auf den Weg nach Brüssel macht, der denkt zuerst meist an die leckere belgische Schokolade oder das würzige belgische Bier. Das kommt nicht von ungefähr… Denn gleich nach dem Atomium, das man auf jeden Fall einmal gesehen haben sollte, sind die kulinarischen Delikatessen in Brüssel etwas ganz Besonderes.

Um die beste Schokolade zu probieren, sollte man beim “Place de Sablon” vorbeischauen. Dort wird jede Naschkatze fündig und Achtung: es herrscht wirklich Suchtgefahr. Um dies jedoch mit weiteren Delikatessen zu vervollständigen, ist der “Grand-Place” ein Muss, denn hier findet man erstklassige Cafés, Salons oder Teestuben mit Käsespezialitäten, Fischhäppchen und Backwaren. Unterwegs zu den Delikatessengeschäften, kann man gleich das wunderbare Rathaus besichtigen und die gut erhaltenen Zunfthäuser, die aus dem 17. Jahrhundert stammen. Kosten Sie auf alle Fälle eine der über 800 Sorten Bier. Es lohnt sich allemal.

Brüssel bietet jedoch auch etwas für Geschichtsbegeisterte. Die architektonischen Schmuckstücke des “Fin de Siècle” im Marollenviertel, die Kathedrale “Saint Michel”, das “Manneken Pis” und der Triumphbogen im Jubelpark – alles Sehenswürdigkeiten, die in keinem Reiseplan fehlen sollten. Am Flughafen können Sie ein Thrifty Leihwagen buchen und diese ganzen Plätze bequem mit dem Auto abfahren, denn sie sind in ganz Brüssel verstreut und es gibt auch außerhalb der Stadt einiges zu sehen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist es zwar möglich, aber es benötigt etwas mehr Organisation.

Es gibt in Brüssel auch ein riesiges Kulturangebot. Also auf keinen Fall die Museen und Theater in der Stadt vergessen. Unter anderem sind hier das Comicmuseum und die Autowelt zu finden. Auch das königliche Kunstmuseum bietet einen Einblick in die Kunstgeschichte von Brüssel. Besuchen Sie eine Vorstellung im Opernhaus “Monnaie-Theater” oder sehen Sie sich das jüdische Museum von Belgien an. Diese Stätten gehören zu den meist besuchten Orten in Brüssel. Sie können sich gerne auch in den Buchläden in Brüssel umsehen, in denen zahlreiche Bücher über Brüssel in der Vergangenheit und Gegenwart zu finden sind. Günstige Reiseführer helfen genau die Stätten zu finden, die von Interesse sind. Die Bücher gibt es dort in mehreren Sprachen, natürlich auch auf Deutsch.

Wenn Sie Ihren Besuch in Brüssel planen, sollten Sie sich bereits Zuhause einen kleinen Plan zusammenstellen und ihn dann vor Ort vervollständigen. Das mindert den Besuch dieser Stadt nicht, denn auch wenn Sie schon von den Köstlichkeiten gehört und Bilder von den Sehenswürdigkeiten gesehen haben, ist dies sicherlich nicht mit dem eigenen Erlebnis der Europäischen Hauptstadt zu vergleichen. Eine Dosis an Überraschung hat Brüssel für jeden Besucher parat. Lassen auch Sie sich angenehm von dieser Weltstadt überraschen.

Kooperationsartikel

Foto: © zozifoto – Fotolia.com

Keine Kommentare zu Suchtgefahr in Brüssel

Type on the field below and hit Enter/Return to search