[dropcapss]W[/dropcapss]enn ich Macau beschreiben soll, dann würde ich es mit einer Suppenschüssel vergleichen und das soll überhaupt nicht negativ klingen. Ich liebe Eintopf, und so bin ich auch ein klein wenig in Macau verliebt.

In Macau wird portugiesische und chinesische Küche in einen Topf gegeben, genauso wie asiatische und portugiesische Architektur. Schlendert man durch die Straßen der Stadt, hört man ein Stimmengewirr aus beiden Ländern. Mein allererster Besuch in Asien war toll.

Vielleicht soviel schon vorweg: Skywalk ist wegen schlechtem Wetter ausgefallen und auch der Skyfall war ein totaler Reinfall, denn so richtig spielt der neue James Bond gar nicht in Macau. Naja… Wie ich schon in einem früheren Bericht geschrieben habe, bin ich von noble kommunikation und macau government tourist office auf die Reise nach Macau eingeladen worden. Ich war vorher noch nie in Asien und war richtig gespannt, was mich dort erwartet. Jetzt bin ich richtig begeistert von der Nachbarstadt Hongkongs, die aber nicht sehr viel mit China gemeinsam hat. Ich habe viel gesehen, viel erlebt und nehme euch jetzt im ersten Teil meiner Macau-Serie mit auf eine Fotoreise.

Meine Fotoreise quer durch Macau

Sehr früh ging es für mich nach Frankfurt und dann weiter mit Cathay Pacific Airways nach Hongkong. Übrigens kann ich die Premium Economy der Airline sehr empfehlen, wenn für Business Class das Geld nicht ganz reicht..

Instagram Macau 1

Der erste Blick auf die Skyline von Macau aus dem Bus…

Mein Hotelzimmer und der Blick aus dem Zimmer war atemberaubend. Aus dem 23. Stockwerk des Mandarin Oriental sah ich genau auf den Macau Tower…

Instagram Macau 2

Instagram Macau 3

In Macau ist auch die Architektur durcheinandergewürfelt. Historische Gebäude sind umgeben von modernen Neubauten und exklusiven Hotels…

Instagram_Macau_6

Instagram_Macau_1aa

Instagram_Macau_2

Überall auf den Strassen wird gehandelt und verkauft. Auf den Strassen erhält man die günstigeren Waren, in den Shopping-Mals in den Hotels finden sich überwiegend exklusive Shops. Die Währung in Macau heißt Pataca (MOP$), mit dem aber auch nur dort bezahlt werden kann. 10 Pataca entsprechen in etwa 1 EUR.
Instagram_Macau_12

Instagram_Macau_7a

Instagram_Macau_11

Streetlive in Macau…
Instagram_Macau_22

Instagram_Macau_13a

Instagram_Macau_20

Instagram_Macau_13b

Instagram_Macau_26

Der A-Ma Tempel gehört zu den wichtigsten Tempel der Stadt und aus diesem Grund herrscht dort auch ziemlicher Betrieb… Generell stehen an jeder Ecke der Stadt Schreine…

Instagram_Macau_31

Instagram_Macau_29a

Instagram_Macau_30

Das war die Fotoreise durch Macau. Das erste Video zur Tour seht ihr hier…

Hinweis: Ich wurde von noble kommunikation und macau government tourist office auf diese Reise eingeladen. Vielen Dank dafür! Die in dem Artikel geschilderten Ansichten und Meinungen sind und bleiben aber meine eigenen.