Alle Artikel von Jürgen Hoffmann

Jürgen P. Hoffmann arbeitet als freier Wirtschafts- und Reisejournalist in Hamburg. Der Diplom-Volkswirt ist für Tages- und Wochenpublikationen wie Die Welt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Handelsblatt, Süddeutsche Zeitung, Wirtschaftswoche u.a. tätig. Die Themenschwerpunkte des „Redaktionsbüro Hoffmann“ (www.redhoffmann.de“) sind Finanzen, Karriere, Immobilien, Energie, Mittelstand und Reise. Zu den Büchern, die Jürgen P. Hoffmann veröffentlicht hat, gehören „Öl – vom ersten bis zum letzten Tropfen“ und „Die großen Wirtschafsdenker“. Als Co-Autor war er beteiligt an „Wie Sie Menschen überzeugen: Kommunikation für Führungskräfte“ und „Die Person hinter dem Produkt“.

eMail
Webseite

Tel Aviv übt eine ungeheure Strahlkraft aus

“Wir sind immer in Angst, dass morgen der nächste Krieg beginnt. Deshalb leben wir im Hier und Jetzt, genießen jeden Tag, als sei es der letzte in Frieden.” Der Taxi-Fahrer, der uns vom Flughafen Ben Gurion zu unserem Hotel fährt, ist 55, 58, vielleicht 60 Jahre alt. Ähnlich fatalistisch hören sich viele Israelis an, mit denen wir in den zehn Tagen Anfang Mai sprechen.

Kommentare deaktiviert für Tel Aviv übt eine ungeheure Strahlkraft aus

Digitale Briefkästen für Vielreisende

Wer viel reist, kennt das Problem: Der Post-Berg wächst. Nicht nur der aus Briefen, die auf herkömmliche Weise von der Gelben Post gebracht werden, sondern auch der der elektronischen Briefe. Viele der rund sechs Millionen Deutschen, die privat oder geschäftlich viel auf Reisen sind, lassen sich ihre Post aufwendig nachschicken – und verpassen dennoch wichtige Termine.

Kommentare deaktiviert für Digitale Briefkästen für Vielreisende

Souks, Tee und Sonne

Abflug: Hamburg 9.45 Uhr, 3 Grad, grau und Regen, Ankunft: Marrakesch 15.30 Uhr 18 Grad, hell und Sonne. Manchmal ist es so einfach, den Winter-Blues hinter sich zu lassen. Mit dem Flieger vom Airport Helmut Schmidt in Fuhlsbüttel über Zürich in die marokkanische Königsstadt – das ist im Dezember, Januar oder Februar eine sehr gute Option, um ein paar Tage Urlaub für die Augen und die Seele zu machen.

Kommentare deaktiviert für Souks, Tee und Sonne

Elf Tage on the Road

Die Idee war im Winter geboren worden: Wollen wir im nächsten Sommer nicht mal eine Woche oder zwei mit einem Caravan von Frankfurt am Main aus Richtung Südeuropa fahren? Was der Vater, 61 Jahre alt, da seinem Sohn, 19 Jahre jung, vorschlug war eine Idee, die dieser seit Jahren mit sich herumgetragen hatte. Unabhängig von Hotels, kein ständiges Ein- und Auspacken von Koffern, frei fast wie ein Vogel durch mehrere Regionen zu reisen, bleiben, wo es einem gefällt, und weiterfahren, wenn einen der Hafer sticht. Der Sohn schlägt ein. Es geht los. Der Urlaub mit dem Wohnmobil startet am 21. August.

Kommentare deaktiviert für Elf Tage on the Road

Deutschlands nördlichste – und kälteste – Literaturtage

Artikel bewerten issen Sie, was die Sylter ihren Gästen sagen, wenn die über Sturm auf der Insel klagen?“ Professor Dr. Rainer Moritz schaut in die Runde der etwa 130 Zuhörer,…

Kommentare deaktiviert für Deutschlands nördlichste – und kälteste – Literaturtage

Kykladen-Hüpfen mit den „Siedlern von Catan“

Artikel bewerten riechenland ist ein reiches Land. Reich an gastfreundlichen Menschen, an pittoresken Dörfern, herrlichen Stränden und kristallenem Meerwasser, an Kirchen, Tempeln, Statuen und Amphitheatern. Und an Inseln. Griechenland verfügt…

Kommentare deaktiviert für Kykladen-Hüpfen mit den „Siedlern von Catan“

Flugverspätung: So gibt’s Geld zurück!

Artikel bewerten Welcher Viel-Reisende kennt das nicht? Der Flug ist verspätet, gestrichen oder überbucht. Ärgerlich! Was viele Reisende nicht wissen: Die EU hat für solche Fälle ein kleines Trostpflaster entwickelt:…

Kommentare deaktiviert für Flugverspätung: So gibt’s Geld zurück!

Malediven – Umweltschutz zum Erhalt der Korallenriffe

Artikel bewerten akko Ibrahim Waheed geht es besser. Der Patient trägt zwar noch einen Verband, nimmt aber schon wieder feste Nahrung zu sich. Kleine Fischstückchen. Der grau gefiederte Tölpel ist…

Kommentare deaktiviert für Malediven – Umweltschutz zum Erhalt der Korallenriffe

Type on the field below and hit Enter/Return to search