Reiseblog für Deutschland | Reiseblog BREITENGRAD53

AKTUELLE NEWS

REISE

Reiseblog

Mehr als nur Kanonenfutter

Schneekanonen gewährleisten Skivergnügen im Dachsteingebirge

In Schladming und im Dachsteingebirge dreht sich vieles um die Planai, den legendären Skiberg, der 2013 Austragungsort der alpinen Ski-WM war. Wird hier und auf der benachbarten Reiteralm der Schnee knapp, stehen Schneekanonen bereit, um das Skivergnügen zu gewährleisten. Nein, der frühe Winter meinte es in dieser Saison nicht gut mit den österreichischen Alpen. Ein paar kalte Tage und etwas
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Agios Georgios Pagi – kristallklares Wasser

Ferien am feinen Sandstrand Korfus

Mit kräftigen Zügen schwimme ich durch das türkise Wasser – kristallklar und angenehm warm umschließt mich an diesem Morgen das Meer in unserer Bucht. Am heutigen Morgen konnte ich nicht anders, als ein einfach mein Handtuch zu schnappen um sofort ins erfrischende Nass zu springen. Am endlosen Sandstrand der Bucht Agios Georgios Pagi suche ich vergebens nach Menschenansammlungen oder den
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Mit dem CityNightLine nach Prag

Nachtzug nach Tschechien

Da stehe ich nun um 23.35 Uhr auf dem Bahnhof in Neumünster in Schleswig-Holstein. Einige Reisende haben sich – wie ich – hierher verirrt und warten auf den CityNightLine, dem Nachtzug der Deutschen Bahn. Mein Ziel ist Prag in Tschechien, mein Bett im Zug ist der Schlafplatz mit der Nummer 21. Kurz vor Mitternacht rollt der CityNightLine mit der Nummer
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Mallorca unter Wasser

Erkundungstour ganz ohne Tauchschein

Equipment zusammentragen, Ausrüstung inspizieren, Pressluftflasche füllen, Bleimenge und Gurte kontrollieren, Verschlüsse und Inflator checken, Luftversorgung ausprobieren, schwere Tauchausrüstung auf dem Rücken, Tauchschein? Alles nicht mehr nötig! Dank PETER erlangen nun auch Tauchanfänger Einsicht in die faszinierende Unterwasserwelt. Als purer Anfänger begebe ich mich neugierig nach Costa de la Calma und treffe hier auf Team „Peter Diving“. Meine erste Unterwasserwelterfahrung beginnt.
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Die Königin der Donau

So ungefähr müssen sich damals die ungarischen Stämme aus dem Osten gefühlt haben, als sie entlang der Donau kamen und ein Platz zum Besiedeln für ihr Volk suchten. Sie fanden auf der einen Seite ein flaches Land und nannten dieses „Pest“, die anderen auf der anderen Seite bevorzugten Hügel und Berge und nannten ihr Land „Buda“. Budapest war geboren… Das
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Urlaub in Ägypten: Manchmal nicht wie aus 1000 und einer Nacht

Urlaub wie aus 1000 und einer Nacht: Sonnenschein, exotisches Essen, Tauchen und Schnorcheln im Roten Meer oder hochklassige Hotels mit perfektem Service – Urlaub in Ägypten verspricht Erholung, Kultur, Abenteuer und Exotik. Doch die Realität sieht in einigen Regionen oftmals anders aus: Wer Urlaub in der Sonne sucht und dafür in Kauf nimmt, das Hotelgelände nicht zu verlassen, ist zumindest
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Die Ostküste Australiens mit dem Countrylink entdecken

Mit dem Zug von Sydney nach Byron Bay

Die „Central-Station“ in Sydney liegt in der morgendlichen Sonne auf einem Hügel in der Innenstadt und ist der Ausgangspunkt für eine abenteuervolle Reise mit dem Zug nach Byron Bay. Mit dem „Countrylink“ geht es entlang der Ostküste und führt knapp 13 Stunden lang durch eindrucksvolle Landschaften Australiens. Gegenden, die mit dem Auto kaum zu erreichen sind. Eine ungewöhnliche Reise beginnt…
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Zur Kartoffelernte auf Prince Edward Island

Zu Besuch in der kleinsten Provinz Kanadas

Leichtes Ruckeln stört meinen Schlaf beim Anflug auf Prince Edward Island. Die Insel an der Ostküste Kanadas, im Golf von St. Lawrence, sieht aus der Luft aus wie ein Halbmond. Die kleinen schwarz-weißen Flecken auf den grünen Wiesen müssten Kühe sein. Die Insel ist durchzogen von zahlreichen Flüssen und umsäumt von vielen hellen Sandstränden. Wüsste ich es nicht besser –
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Camargue: Im Reich der rosa Flamingos

Eine Fahrradtour durch die Provence und die Camargue - Teil 3

Halb Land, halb Meer: Das Reich der rosa Flamingos, schwarzen Stiere und weißen Pferde in der Camargue hat das Potenzial, die „Sehnsucht nach mehr“ zu stillen. Unsere Radtour führt uns fernab großer Touristenströme von Arles entlang der Rhône, durch Wasserlandschaften, Salzwiesen, Reisfelder und Weingärten. Der Mistral, der uns begleitet, hat auch seine guten Seiten. Mit voller Kraft fegt er die Wolken
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Sur le Pont d’ Avignon

Eine Fahrradtour durch die Provence und die Camargue - Teil 2

Die Lebensader des Südens, die Rhône, wird uns die kommenden Tage begleiten. Am Fluss radeln wir durch kleine Dörfer, Obstplantagen und Weingärten. Wir besuchen Avignon, die Stadt der Päpste, und Arles, das Tor zur Camargue, Stadt des Stierkampfs und Vincent van Goghs. Stellenweise bekommen wir Unterstützung vom Mistral und „fliegen“ buchstäblich auf unseren eBikes durch die Landschaften. Avignon: Die Stadt der Päpste
ZUM ARTIKEL

KREUZFAHRTEN

Reiseblog

Es darf schon ein bisschen sportlich sein

Autorin Brigitte Geiselhart auf sportlicher Kreuzfahrt mit der AIDAvita

Treffpunkt 8.30 Uhr, Deck Neun – Sportdeck. Vielleicht war die Nacht ein wenig kurz, aber egal. Heute Morgen geht’s ran an den Speck und beim „Fascial Balance“ um ein neuartiges, effektives Ganzkörpertraining. „Seid ihr gut drauf?“, fragt Fitnesstrainerin Yvonne Buhmann in die Runde der etwa 20 sportlichen Frühaufsteher und erntet wohlwollendes Kopfnicken. 30 Minuten schweißtreibendes Training machen Laune – und
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Mediterrane Romanze

Mit der „MS Nieuw Amsterdam“ von Venedig nach Barcelona

Strahlender Sonnenschein, weiße Schäfchenwölkchen am blauen Himmel und spätsommerliche, angenehme 28 Grad. Dazu ein Swimmingpool auf dem Lido-Deck der „MS Nieuw Amsterdam“, der vor Monte Carlos weltberühmter Skyline zum Baden einlädt, während die Ober in ihren bunten Hemden kühle Cocktails servieren: Das ist der perfekte Kreuzfahrttag. Königliche Taufpatin Begonnen hat die 13-tägige mediterrane Romanze mit der „Nieuw Amsterdam“ für die
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Leger übers Meer

Susanne Müller und die Europa 2 auf dem Mittelmeer

Schwüle Luft hat sich wie eine Glocke über Barcelona gelegt. Blitze zucken über den Himmel, der Verkehr der spanischen Metropole hinterlässt ein Summen im Ohr. Doch alles ist vergessen in jenem Moment, als man die helle, klimatisierte Empfangshalle der „Europa 2“ betritt. Zur Begrüßung gibt’s ein Glas Champagner, ein herzliches Lächeln und das Gefühl, das jetzt alles gut wird. Trotzdem
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Tour Royal mit dem Märchenschiff

Mit der Costa Favolosa über die Ostsee

Die Ostsee mit ihren vielen Anrainerstaaten ist vom Frühjahr bis in den Spätsommer eines der beliebtesten Kreuzfahrtziele der Deutschen, liegen die touristischen Highlights doch dicht beieinander. Neben den großen Fähren nach Skandinavien, St. Petersburg und ins Baltikum sind dann auch zahlreiche Luxusliner verschiedener Reedereien auf der „Ostseeautobahn“ unterwegs. Kopenhagen, Stockholm, Tallinn und St. Petersburg sind unsere Stationen auf der einwöchigen
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Neuseelands Wiege und Hundertwassers Kunst-Klo

Neuseeland mit dem Schiff umrunden

Delphin-Show zum Frühstück – wo gibt es das schon gratis? Während wir im „Lido“ auf Deck 9 in aller Ruhe unseren Kaffee trinken, beobachten wir ein halbes Dutzend der verspielten Meeressäuger, die sich nahe der „MS Oosterdam“, die in der „Bay of Islands“ vor Waitangi auf Reede liegt, tummeln. Mit der Durchsage von der Brücke „Delphine an Backbord“ ruht ein
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Auckland: Leben auf dem Vulkan

Neuseeland mit dem Schiff umrunden

Den Spitznamen „City of Sails“ hat sich Auckland, das an Neuseelands schmalster Stelle der Nordinsel liegt, eingebettet zwischen Pazifik im Osten und Tasmanischer See im Westen, in vielerlei Hinsicht verdient. Die 1,7 Millionen-Stadt, die Jahrhunderte vor den Kolonialherren von den Maori gegründet wurde, verbindet auf magische Weise moderne und kosmopolitische Einflüsse mit faszinierenden polynesischen Traditionen. Über 200.000 Seegelboote sind in
ZUM ARTIKEL

REISE-SERVICE

Reiseblog

So vielseitig sind die Kanaren

Die Kanaren liegen im Atlantischen Ozean vor der Nordwestküste Afrikas, nur wenige Hundert Kilometer von Marokko entfernt. Jede der sieben Hauptinseln hat ihre eigene Charakteristik. Gemeinsam ist ihnen allen das ausgeglichene, mediterran-subtropische Klima, die Tagestemperaturen steigen selten über 25 Grad. Damit gehören die Kanaren zu den beliebtesten Urlaubsinseln der Deutschen. Wir haben uns die Inseln genauer angeschaut und geben Tipps
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Bei airberlin darf an Bord ohne WLAN gesurft werden

Der letzte Ort, an dem die Smartphone bisher vergeblich nach Funkkontakt suchten, gehört endgültig der Vergangenheit an. Airberlin macht als erste Fluggesellschaft überhaupt den Betrieb von Mobiltelefonen via 3G im Flugzeug möglich. Das erste Flugzeug, das mit dem neuen Service ausgestattet wurde, ist ein Airbus A330-200 mit der amtlichen Kennung D-ABXC. Eine Einschränkung gibt es allerdings: Die Gäste an Bord
ZUM ARTIKEL

LIFESTYLE IM REISEBLOG

Reiseblog

Wirtschaft in Oslo studieren

Werde das Gesicht der BI Norwegian Business School

Oslo, die Hauptstadt von Norwegen, ist bekannt für die Architektur, die vielfältige Kultur und die ungewöhnliche Lage am Fjord. Umgeben von wilden Wäldern findet man neben dem Komfort der Großstadt auch die Nähe zur unvergleichlichen Natur von Norwegen. Das macht die Stadt einzigartig und zu einem beliebten Ziel bei Touristen und Menschen, die zum Studium hierher kommen. Obwohl die Hauptstadt
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Weihnachtsgruß aus dem Urlaub

Liebe Worte an besondere Menschen versenden

Weinhnachten ist das Fest der Liebe und der Familie. Viele Menschen verbringen Weihnachten deshalb im Kreise ihrer Liebsten. Doch es geht auch anders: Manche Menschen zieht es gerade zu den Feiertagen in die Ferne. Ob es nun die Flucht vor dem weihnachtlichen Trubel ist oder das Ausnutzen der vielen zusammenhängenden Feiertage, die sich gerade um die Weihnachtszeit für einen längeren
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Jamies Superfood für jeden Tag – genießen!

Genial kochen, gesund essen, glücklich sein

Er wirkt erwachsener, reifer, etwas ruhiger, doch mit seinem jungenhaften Charme verzaubert Jamie Oliver wie ab der allerersten Folge seiner Reality-Kochshows vor 16 Jahren. Bei der Vorstellung seines neuesten Buches “  Jamies Superfood für jeden Tag“ in einem coolen Berliner Hinterhof-Loft ist er deutlich schlanker, statt Hoodie trägt er Hemd mit Jackett und die längere Wuschelmähne ist kurzen Haaren gewichen.
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

#claimfreedom – adidas verwirklicht Dein Projekt

Adidas sucht Menschen mit Visionen und hilft diese wahr werden zu lassen! Mit der neuen Kampagne #claimfreedom richtet sich adidas an alle Outdoor-Junkies, an Menschen mit eigenen Träumen und Visionen. Geht mit auf diese Reise, denn adidas hilft Euch Euren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Das ist die Chance Eures Lebens! Sieben Menschen gibt adidas Outdoor die Chance aus ihrer
ZUM ARTIKEL

AUTO

Reiseblog

Mit dem Land Rover zum Camping nach Rømø

Das Wasser spritzt so heftig gegen meine Windschutzscheibe, dass die Scheibenwischer richtig arbeiten müssen, um mir die Sicht frei zu schaufeln. Die Räder meines Autos versinken immer tiefer im Wasser der Nordsee. Zum Glück ist an dem Offroader das Spezialprogramm „Sand“ eingestellt. Das hat mir vorhin schon problemlos den Weg durch den dänischen Sandstrand geebnet. Kaum zu glauben, dass Camping
ZUM ARTIKEL

Reiseblog

Land Rover Experience: Übermüdet und durchnässt

Mit dem Offroader durchs Outback

Auch wenn das Wetter nicht gerade australische Verhältnisse „vorgetäuscht“ hat – Für die Teilnehmer der Endausscheidung zur Teilnahme an der „Land Rover Experience Tour 2015“ spielte das keine Rolle: Übermüdet, durchnässt, durchgefroren – Die drei Tage in Wülfrath hatten es für die 60 Kandidaten wirklich in sich. Alle haben bis zum Ende durchgehalten, freuen konnten sich aber nur Sechs. Für
ZUM ARTIKEL

Der Reiseblog für Deutschland | Reiseblog BREITENGRAD53